Abschlussgottesdienst am 01.07.11

Genauso wie unsere Grundschulzeit begonnen hatte, sollte sie auch enden: mit einem Gottesdienst.

Gemeinsam mit der 4a machten wir uns Gedanken zu der Bibelstelle "Und alle meine Tage sind in deinem Buch aufgeschrieben".Wir schauten zurück auf die letzten vier Jahre und stellten alles  in einem großen Buch zusammen.

Da ist uns richtig viel eingefallen, die wichtigsten Ereignisse stellten wir im Gottesdienst vor:

                 

               Unsere Einschulung  am 01.09.2007                Gegenseitig helfen war für uns wichtig     

 

                                   

                 Vom Korn zum Brot auf Gut Adolfshof                     Englischtage  

 

                              

                   Gemeinsam spielen war immer toll                      Die Referate unserer Mitschüler haben uns Spaß gemacht

 

                        

                 "Leuchte, kleiner Stern"                                                        Antolin                      

                  Unsere Weihnachtsaufführung

 

                                         

                         Zirkus "Ricardo"                                            Das Highlight: Klasssenfahrt nach Mardorf       

 

                                              

                                                       Besuch beim Wasserspeicher

Es gab auch leere Seiten in unserem Buch. Wir füllten sie mit unseren Erwartungen und Ängsten, was die neue Schule wohl bringen mag.

Nachdem unsere Lieblingslieder verklungen waren und Frau Pastorin Blanke den Gottesdienst mit einem Segen beendete, ließen wir den Tag mit einem gemütlichen Grillfest ausklingen.

Tschüss Grundschule!

 

 

 

              

   
© ALLROUNDER