Am letzten Tag vor den Sommerferien starten wir zum Ausflug nach Ochtersum.
Die ersten Kinder wollen schon bei „Holldorb“ eine Rast machen, aber Frau Wolf treibt uns gnadenlos an: gefrühstückt wird erst im Wald!
Endlich geschafft! Der Proviant schmeckt prima!

                                                                                             



Bald danach kommen wir zu den Wildschweinen und füttern sie mit Nudeln, (die schmecken auch uns selbst!)

Im Schauhaus betrachten wir die ausgestopften Tiere und lesen viele Schautafeln.

Zwischen allen Tieren ist eine tolle neue Eisenbahn, die wir im Nu erklimmen.

Nach der Wanderung heißt es: ab zum Spielplatz!

Dort dürfen wir wippen und toben, was das Zeug hält.

Bei so viel Bewegung hilft nur eins: Abkühlung mit Eis! Köstlich!


Eins steht fest: Ausflüge machen richtig Spaß!!

 

   
© ALLROUNDER