Eine Woche mit dem Wuschelbär

In der Woche vor den Osterferien kam der Wuschelbär zu uns in die 2b, denn es war Buchwoche. Fünf Tage lang wurde gespielt, gebastelt, erzählt und natürlich ganz viel gelesen. So konnten am Donnerstag alle Kinder das Buch bei "Antolin" eintragen! 

Unser Buch hieß "Wuschelbär" und geschrieben hat es Irina Korschunow.

Der Wuschelbär hat jede Menge erlebt, mehr verraten wir nicht, vielleicht wollt ihr das Buch ja auch noch lesen!

Nach einem tollen Bücherflohmarkt und einer Eiersuche in unserem Klassenzimmer starteten wir gut gelaunt in die Osterferien.




          

   
© ALLROUNDER