"Gewaltfrei lernen"

Die Woche nach den Hernstferien begann für unsere Schule mit einem besonderen Projekt. "Gewaltfrei lernen", so heißt das. Jeweils eine Klasse übte gemeinsam, wie man sich im Streit richtig verhält, was man bei Provokationen und Beschimpfungen tun kann. Wanja, unser Trainer, wollte uns stark machen. Bei vielen Übungen und Spielen lernten wir, was das bedeutet. Die meisten Kinder unser Klasse hatten tolle Ideen. Nun müssen wir beweisen, dass wir das auch im normalen Alltag hinkriegen!


 

 

 

   
© ALLROUNDER