Toter Winkel

Am 08.11.18 sollten wir, die 4b, zusammen mit der 4a den "Toten Winkel" genauer kennenlernen. Gehört hatten wir davon schon und wir wissen auch, dass der für uns als Fußgänger und besonders als Radfahrer sehr gefährlich werden kann.

Im Busdepot warteten Herr Brehme und Herr Grelka bereits auf uns, außerdem ein Stadtbus und ein riesiger Lastwagen. 

Zuerst wurde uns erklärt, wie wir uns beim Busfahren richtig verhalten.

Anschließend erfuhren wir, dass der "Tote Winkel" der Bereich rund um ein Fahrzeug ist, den der Fahrer nicht sehen kann. Befinden wir uns in diesem Bereich, wird es richtig gefährlich. So richtig verstanden haben wir das, als wir uns selbst einmal auf den Fahrersitz setzen durften. Herr Grelka ließ unsere ganze Klasse im "Toten Winkel" verschwinden!

Nun wissen wir, wo wir im Straßenverkehr noch besser aufpassen müssen!

 

 

   
© ALLROUNDER