Zirkus - Donnerstag

Heute  gibt es von uns ein paar interessante Informationen zum Zirkuszelt.

Damit das Zelt sicher aufgestellt werden kann, müssen 30 riesige Heringe in den Boden geschlagen werden. Dazu benutzt man eine große Maschine.

 

Der Aufbau erfolgt nach einen ganz bestimmten Plan.

Das Zelt ist ein sogenanntes "fliegendes Bauwerk". Das bedeudet, dass es komplett abgebaut und transportiert werden kann.

Das Zeltgerüst ist 11,50m hoch. Die Innenhöhe beträgt 7,80m.

Das Zelt hat einen Durchmesser von 20qm. Die Innenfläche ist 314 qm groß. Auf der Tribüne haben über 400-500 Menschen Platz.

Allein die Zeltplane wiegt 1t, die Tribüne wiegt 5t und das komplette Zeltmaterial wiegt 8-10t.

Der Aufbau dauert 3-4 Stunden, das Material wird in einem 40t-LKW verladen.

Das Zirkuszelt hat über 100000€ gekostet!

 

  

Text: Zirkus-Reporter                                                  

 

 

   
© ALLROUNDER