Fit und Fair im Netz

 

Das ist Lasse. Lasse sitzt an seinem Computer und sucht im Internet Informationen zum Thema "Pinguine", für das er in der Schule ein Referat halten soll. In einem Chatroom lernt er einen neuen "Freund" kennen, der ihn überredet, an dem supertollen Spiel "Secret Ice Race" teilzunehmen. Dazu muss er sich allerdings erst anmelden. Lasse gibt all seine Daten preis und stellt sogar ein Bild von sich  ins Internet. Dieses wird von seinem "Freund" verändert und ins ebenfalls Internet gestellt. Am nächsten Morgen lachen alle in seiner Klasse über "Baby Lasse".

                              

Hier lernt Lasse im Chatroom seinen "Freund" kennen und so meldet er sich bei "Secret Ice Race" an.

                        

Wegen dieses Bildes lachen die Klassenkameraden Lasse aus, so dass er gar nicht mehr in die Schule gehen möchte.  Nach jeder Szene wird die Gefahr, die im Internet für die Kinder besteht, besprochen und eine Regel für einen sicheren Umgang mit dem Internet aufgestellt. So sammeln die Kinder selbst Verhaltensweisen für einen sicheren und fairen Umgang im Netz.  Dieses Plakat hängt seitdem in den Klassen und erinnert unsere Kinder ständig an die bestehenden Gefahren und wie sie sich vorsichtig im Netz verhalten sollten.

Das Stück der Präventionspuppenbühne der Polizeidirektion Göttingen warnt die Kinder eindringlich vor einem sorglosen Umgang im Internet, hilft ihnen die Gefahren zu erkennen und stellt kindgerecht Verhaltensregeln auf, wie man sich sicher und fair im Netz verhält.

   
© ALLROUNDER