Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Kindergärten

Im Zuge des Brückenjahres arbeiten wir eng mit beiden ortsansässigen Kindergärten und der Grundschule Martinus Schule zusammen. Es hat sich eine feste Arbeitsgruppe gebildet, die sich regelmäßig trifft, um den Übergang vom Kindergarten zur Grundschule für alle so problemlos wie möglich zu gestalten. Hier entstand ein Flyer, der den Eltern Tipps und Anregungen zum Übergang gibt. Einmal pro Jahr treffen sich alle Mitarbeiter der Institutionen zu einer gemeinsamen Dienstbesprechung. Dabei werden pädagogische Schwerpunkte, gemeinsame Veranstaltungen und Vorgehensweisen besprochen.
Kurz nach den Sommerferien findet eine gemeinsame Veranstaltung zum Thema „Schulfähigkeit“ für die Eltern der kommenden Erstklässler statt.
Die 3. Klassen gehen in den Kindergarten und lesen dort den Kindern vor (Lesekumpel).
Im 2. Schulhalbjahr finden „Schnuppertage“ für die kommenden Erstklässler statt, bei denen sie zum ersten Mal am Unterricht teilnehmen können.
Für die Kindergartenkinder besteht die Möglichkeit, am Sportunterricht unserer Grundschule teilzunehmen.
Gegenseitige Hospitationen sind möglich.

   
© ALLROUNDER